Engagementpreis NRW 2021 ausgeschrieben

Unter dem Motto »Engagierte Nachbarschaft« können sich ab sofort Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs und Bürgerinitiativen um den Engagementpreis NRW 2021 bewerben. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, Andrea Milz, lobte jetzt in Düsseldorf diesen Preis aus, mit dem vorbildliche Projekte des bürgerschaftlichen Engagements gewürdigt und bekannt gemacht werden sollen. Der Engagementpreis NRW 2021 richtet sich an herausragende ehrenamtliche Projekte, die sich für das Miteinander in der Nachbarschaft einsetzen oder die aus einer Nachbarschaft heraus entstanden sind. Der Engagementpreis NRW wird im Jahr 2021 zum siebten Mal vergeben.

https://www.engagiert-in-nrw.de/engagementpreis-nrw-2021-engagierte-nachbarschaft-bewerbungen

Unterstützung des Landes NRW bei Bewältigung der Corona-Krise

Am 23.04. hat die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, bekannt gegeben, dass das Land Nordrhein-Westfalen die Freiwilligenagenturen, Initiativen und Vereine, die durch ihr Engagement bei der Bewältigung der Corona-Krise besonders belastet sind, mit insgesamt 1.075.000 Euro unterstützen wird.
Die Mittel sollen über die Kreise und kreisfreien Städte, gestaffelt nach Einwohnerzahl und mit möglichst geringem bürokratischen Aufwand, schnell zur Verfügung gestellt werden.

Die Pressemitteilung finden Sie unter www.land.nrw/de/pressemitteilung/land-unterstuetzt-mit-ueber-einer-million-euro-hilfsangebote-des-ehrenamtes-fuer.

Da Details zur Verteilung der Gelder bzw. ggf. zur Beantragung durch einzelne Organisationen erst in der nächsten Woche vorliegen werden, sammeln wir gern Ihre Fragen und Anregungen, um diese gebündelt an die Staatskanzlei weiterzuleiten. Ziel dieser Bündelung ist es einerseits, die Staatskanzlei bei der Erstellung von FAQs zu unterstützen, und gleichzeitig, den administrativen Aufwand für diese möglichst gering zu halten.
Wir begrüßen die Sofortmaßnahme seitens des Landes sehr und freuen uns auf Ihre Fragen aus den Freiwilligenagenturen.

bagfa: Neuer Leitfaden zum Aufbau einer Freiwilligenagentur

Der Leitfaden „Wege zum Aufbau einer Freiwilligenagentur- Ein Leitfaden für die Praxis“ soll unter anderem einen Überblick über Aufgaben und Alltag von Freiwilligenagenturen bieten, Hintergrundwissen für die in der Gründungsphase anstehenden Entscheidungen liefern sowie wesentliche Schritte zum Aufbau erläutern und Anregungen für die eigene Praxis geben.

Das Programm der bagfa für das Jahr 2020 mit der Fortbildungsreihe „Erfolgreich arbeiten in Freiwilligenagenturen“ finden Sie hier.

Staatssekretärin stellt Pixi-Buch „Paul und das Ehrenamt“ vor

Am 05. Dezember 2019 hat die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, das Pixi-Buch Paul und das Ehrenamt vorgestellt. Das Buch erzählt die Geschichte Pauls und beantwortet auf 24 Seiten Fragen wie Was ist eigentlich Ehrenamt? Wer kann sich, wie und wo engagieren? Wie finde ich das für mich geeignete ehrenamtliche Engagement? Die in Zusammenarbeit von Landesregierung und Carlsen Verlag entstandene Sonderproduktion macht auch auf die rund 140 Freiwilligenagenturen in NRW aufmerksam und kann kostenlos über paul@gwn-neuss.de bestellt werden.