Westfalen-Akademie im Web – Seminarreihe für Vereine

Mit dem digitalen Seminarangebot „Westfalen-Akademie“ (Arbeitstitel) wollen wir Vereine und gemeinnützige Organisationen unterstützen und damit das bürgerschaftliche Engagement langfristig stärken.

Die Seminarreihe wird organsiert und durchgeführt von der Stiftung Westfalen-Initiative und der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in NRW (lagfa NRW e.V.) und ist für Engagierte kostenlos.

Die „Westfalen-Akademie“ soll Ehrenamtlichen und Mitarbeiterinnen von gemeinnützigen Organisationen als Angebot dienen, um aktuelle Fragen rund um ihr Engagement aufzugreifen und diese (interaktiv) zu klären. Gemeinsam wollen wir ein kostenloses Fortbildungsangebot etablieren, welches auf Dauer angelegt ist und ein vielfältiges Themenspektrum abdeckt.
Erste Themen werden in den kommenden Monaten Gemeinnützigkeitsrecht, Datenschutzgrundverordnung und Buchhaltung sein.
Den Auftakt der Seminarreihe bildet der Online-Workshop zum Thema:

„Gemeinnützigkeitsrecht – Überblick und Risiken“ am Donnerstag, den 08.10.2020, 17.00 bis 20.00 Uhr

Rechtsanwalt Johannes Fein (Winheller Rechtsanwaltsgesellschaft, Frankfurt) wird in dem dreistündigen Seminar generelle Fragen zur Gemeinnützigkeit klären und dabei auch auf Fragen der Teilnehmerinnen eingehen.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse an info@lagfa-nrw.de! Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung den Link zu der Veranstaltung.

Gerne können Sie diese Einladung an Interessierte weiterleiten.