TalentAward Ruhr für Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen

Am 11.11.2021 wurde der Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen der TalentAward Ruhr für das Projekt Heldenpass verliehen. Der TalentAward Ruhr zeichnet Personen aus, die sich im Ruhrgebiet mit besonders innovativen Projekten für junge Menschen einsetzen. Die Preisverleihung ist als Video (YouTube) verfügbar (Projektvorstellung ab Min. 35:00).


Der Heldenpass ist Teil des lagfa-Projekts „Kim macht’s – junges Engagement in NRW“, das von der Staatskanzlei des Landes NRW gefördert wird.

Zweiter Teil Jahrestagung

Nach dem ersten, digitalen Teil der Jahrestagung im Juli konnte am 09.11. der zweite Teil der Jahrestagung der lagfa NRW in Präsenz stattfinden.
In der Alten Lohnhalle in Bochum-Wattenscheid waren über 40 Vertreter*innen von Freiwilligenagenturen aus NRW zu Gast. Nach der Mitgliederversammlung der lagfa NRW e.V. tauschten sich die Teilnehmenden in vier Gruppen über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit der Freiwilligenagenturen aus. Anschließend war Frau Hesse (vostel) zugeschaltet, die Ergebnisse einer Studie zum Engagement junger Menschen präsentierte.

20 Jahre CBE Mühlheim

Das Centrum für bürgerschaftliches Engagement e. V. hat am 29.08.2021 sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Beim Ehrenamtsfest in der Alten Dreherei in Mülheim war neben der Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, auch Stephanie Krause, Vorsitzende der lagfa NRW, unter den Ehrengästen, um dem CBE zu gratulieren.   

Foto: Volker Flecht

Dig. Stiftungstag der NRW-Stiftung am 19. Juni 2021

Beim ersten digitalen Stiftungstag informiert die NRW-Stiftung über ihre Fördermöglichkeiten. Erfahren Sie dabei, was die NRW-Stiftung fördert, wie die Antragstellung funktioniert und lernen Sie die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in der Geschäftsstelle kennen. Außerdem berichten Engagierte aus drei Förderprojekten von ihren Erfahrungen mit der Zusammenarbeit.

Über die Arbeit der NRW-Stiftung berichten Stiftungspräsident Eckhard Uhlenberg, Geschäftsführerin Martina Grote, Kolleginnen und Kollegen aus der Geschäftsstelle sowie unsere Partnerinnen und Partner aus Lüdinghausen, Emmerich und Brakel.

Durch die Veranstaltung führt die Moderatorin Marija Bakker (WDR 5).
Es besteht die Möglichkeit für Ihre individuellen Fragen und erste kurze Beratungen.

Infos und Anmeldung über … (geschlossen)
Die Einwahldaten erhalten die Teilnehmerinnen im Anschluss per E-Mail.

Samstag, 19.06.2021
14:00 Uhr – Dauer ca. 2 ½  Stunden

Digitaler Abschluss Kim macht’s

Bei der digitalen Abschlussveranstaltung Kim macht’s – Junges Engagement in NRW am 20.01.2021 wurden die rund 50 Teilnehmer*innen von Stephanie Krause (lagfa NRW e. V.), Andreas Kersting (Leiter des Referats Bürgerschaftliches Engagement der Staatskanzlei) und der Bochumer Bürgermeistern Gabriela Schäfer begrüßt.
Anschließend stellten sich die im Rahmen von Kim macht’s geförderten Projekte vor und gaben einen Einblick in die unter Coronabedingungen nicht immer einfache Herausforderung, junge Menschen zwischen sechs und 23 Jahren für das Engagement zu begeistern: zunächst die drei Projekte aus der ersten Förderphase, die die drei neuen Standorte beim Transfer unterstützt haben, und abschließend die fünf Projekte mit Startförderung.

Social Media – Freiwilligen-Agentur Bocholt
MitMach-AG – Ehrenamt Agentur Essen
Heldenpass – Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen

MitMach-AG – Bochumer Ehrenamtsagentur
MitMach-AG – Ehrenamtszentrale Oelde
Heldenpass – Freiwilligen-Zentrum Gelderland

Ehrenamtshopping Köln – Büro für Bürgerengagement der AWO Köln
Technik Pro – Freiwilligenzentrale Moers
SoFrei Jugend – Solinger Freiwilligen Agentur
Einfach machen! – Ehrenamts-Agentur Unna
Kim macht’s Schwerte – Die Börse FreiwilligenZentrum Schwerte

Die zweieinhalbstündige Veranstaltung endete mit einem zusammenfassenden Input von Jens Lübbe (Landesjugendring NRW) und einer weiteren Austauschrunde in Kleingruppen.