Die Landesregierung hat als Bestandteil der Engagementstrategie für das Land NRW das Projekt „Qualifizierungsangebote für Engagierte“ ins Leben gerufen. Wir freuen uns, dass die lagfa NRW als einer von acht Trägern mit dem Projekt „Freiwilligenagenturen qualifizieren – bürgerschaftliches Engagement stärken“ gefördert wird. Zum Projekt gehören u.a. Erklärvideos zum Freiwilligenmanagement, Coachings für Freiwilligenagenturen und der Aufbau einer Engagement-Akademie NRW.

Durch die Förderung haben wir zudem die Chance, fünf Train-the-Trainer-Seminare anzubieten. Mit diesen soll Mitarbeiter*innen von Freiwilligenagenturen und anderen Interessierten ermöglicht werden, selbst digitale Formate umzusetzen oder einen Einblick in deren Planung und Organisation zu erhalten.

Termine der Train-the-Trainer-Seminare (jeweils 09.30 bis 13.30 Uhr):

  • Dienstag, 11. Januar 2022 – Digitale Öffentlichkeitsarbeit (BEREITS AUSGEBUCHT)
  • Mittwoch, 26. Januar 2022 – Digitale Treffen moderieren (BEREITS AUSGEBUCHT)
  • Mittwoch, 02. Februar 2022 – Instawalks
  • Mittwoch, 09. Februar 2022 – Digitale Barcamps organisieren
  • Freitag, 18. Februar 2022 – Webinare konzipieren und durchführen

Alle Infos zu den kostenlosen Zoom-Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie im Flyer.

Die Seminare werden gefördert durch die